Finnische Sauna

Die regenerative Wirkung der Sauna ist unumstritten: wer nach einer durchgearbeiteten Nacht, oder nach einer harten Arbeitswoche die Sauna in Anspruch nimmt, fühlt sich nach kürzester Zeit wie ausgetauscht und vergisst schnell die Anstrengungen der Arbeit.

Schon in früherer Zeit waren Dampfbäder weltweit bekannt. Sowohl primitive als auch entwickelte Völker wussten über die positiven Wirkungen Bescheid.

Auch in der heutigen Zeit ist die Sauna ein beliebter Zeitvertreib um die Anstrengungen des Tages zu vergessen. Auch für einen gesunden Lebensstil ist es ein unabdingbares Mittel.

Die regenerative Wirkung der Sauna wird durch die hohe Temperatur (ca 80-90°C) und durch die niedrige Luftfeuchtigkeit (maximal 10%) erreicht. Heutzutage ist es sogar wissenschaftlich bewiesen, dass ein Saunagang einer harten Trainingseinheit gleichzustellen ist. Der wesentliche Unterschied dabei ist die äußere Erwärmung es Körpers beim Saunagang, wobei bei dem Training die Wärme von innen durch den Körper selber produziert wird. Die skandinavischen Länder haben schon lange sowohl die reinigende, als auch die entgiftende Wirkung erkannt. Außerdem wird das Immun- und Gefäßsystem gestärkt. Auf unser Gehirn hat es eine entspannende Wirkung und unterstützt einen tiefen und erholsamen Schlaf.

Szép Kártya
Szép Kártya
Szép Kártya
HVG Kártya
Our website uses cookies as a means of enhancing the experience of our visitors. Continuing to browse our site indicates that you agree to our use of cookies.